ms-procon Consulting - Ihr neutraler Berater
Home
Leistungsangebot
Special Offer
KMU
Tools Portal
Projekte und Referenzen
Ihr Partner
Netzwerk
News und Downloads
Kontakt
Impressum

Tools für Einkauf und Beschaffung


Der strategische Einkauf benötigt Tools, die ihm sowohl erlauben, Lieferanten, Verträge und Beschaffungs- ausgaben transparent zu managen, als auch schnelle und präzise Entscheidungsgrundlagen liefern. Große und teure ERP- und MRP-Systeme sind dazu meist nur bedingt geeignet, da ihr Fokus auf der operativen Durchführung der Bestell- und Finanzvorgänge liegt. Strategische Tools hingegen müssen schnell verfügbar sein, eine hohe Flexibilität aufweisen, kostengünstig sein und sich durch einfache intuitive Bedienbarkeit auszeichnen.

Sie finden hier exklusiv ausgewählte Angebote, die den Anforderungen eines modernen Beschaffungs- managements im Mittelstand gerecht werden und gleichzeitig teure Investitionen vermeiden, da die Nutzung auf dem Prinzip "SaaS" (Software as a Service) beruht.

Unser Angebot umfasst ein vorbereitendes Review Ihrer spezifischen Situation, Vorschläge zur Auswahl passender Tools und Aufzeigen von Anpassungen der Beschaffungsprozesse. Eine Implementierung durch unsere Systempartner begleiten wir bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Nach Bedarf organisieren und koordinieren wir Einführungs-Schulungen für die betroffenen Experten.

Sprechen Sie uns unverbindlich an - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!
  • Integriertes strategisches Beschaffungsmanagement

    Innovative Beschaffungssoftware für mittlere und große Unternehmen

    Sie gehören zu den mittleren bis großen Unternehmen. Die Qualität Ihres Einkaufs hat großen Einfluss auf den Unternehmenserfolg und steht in der Verantwortung, einen wesentlichen Beitrag zur Kostenreduktion des Unternehmens zu leisten, d.h. Sie müssen nachhaltig Materialkosten einsparen und Ihre Prozesse trotz zunehmender Komplexität einfach gestalten. Deswegen haben Sie höchste funktionale Anforderungen an Ihre SRM Software. Genau diese Ansprüche erfüllt das Produkt TradeCore SRM unseres Partners ONVENTIS.

    Kosten senken. Risiko minimieren. Transparenz erzeugen.

    Das sind Ihre Vorteile beim Einsatz der Toolsuite unseres Partners ONVENTIS:
    • Signifikante Einsparungen bei den Prozess- und Materialkosten, Spend AbsicherungToolsuite Onventis
    • Aktivere Beteiligung der Einkaufsorganisation am Unternehmenserfolg
    • Risikobewertung und -management bei unternehmenskritischen Lieferanten
    • Aufbau eines Instruments zur Unterstützung der Einkaufsstrategie, maximale Transparenz und Spend Absicherung
    • Die Software-Lösung ist modular aufgebaut und wird als Cloud-Lösung zur Verfügung gestellt. Die Beschaffungsplattform ist funktional ganzheitlich und wird von über 200 Kunden weltweit genutzt
    • Eine Integration in die bestehende Prozessinfrastruktur und die einfache Anbindung von ERP Systemen, wie etwa SAP, ist gewährleistet
    • 100% Verfügbarkeit (24 Stunden/Tag an sieben Tage/Woche) bei reduziertem IT-Budget und maximaler Sicherheit; perfekte Integration in die vorhandene IT-Landschaft
    • kurze Projektlaufzeiten zum Festpreis und für schnelle Amortisation in 3- 6 Monate

    Unser Support stellt eine erfolgreiche Einführung sicher und entlastet das Unternehmen

    • Erstgespräch um Inhalt und Umfang Ihrer Anforderungen abzustimmen
    • Abstimmung eines optimalen Lösungskonzepts mit unserem Systempartner ONVENTIS
    • Konzeption und Einführung von Änderungen in Beschaffungsprozessen und Einkaufsstrukturen
    • laufende Betreuung und Koordination während der Einführungsphase
    • Planung und Realisierung von Trainingsmassnahmen

  • Nutzung moderner e-Sourcing Tools für schnelle Kostensenkungen

    Ein integriertes Softwaretool ist Ihnen zu umfangreich und zu teuer? Sie möchen elektronische Auktionen Standalone oder als Ergänzung zu Ihrem bestehenden ERP Tool nutzen?

    Sie möchten Kosten spürbar senken für Gemeinkostenmaterial, Standard-Dienstleistungen oder Projektbedarf bei allgemeinen Warengruppen wie z.B.: Agrarprodukte, Catering, Chemikalien, Datenträger, Gebäuderenovierung, IT–Hardware, KFZ–Teile, Lebensmittelkonserven, Mietwagen, Rahmenvertrag Reinigung, Sicherheitsdienstleistungen, Tiefkühlfleisch, Treibstoffe, Trockeneis, Verpackungsmaterial?

    Die Lösung ist easyRFX als universelles flexibles e-Auktions Tool zur sofortigen und einfachen Nutzung mit verschiedenen sehr attraktiven Preismodellen.
    e-Auktionen eignen sich für die meisten Gemeinkosten-Warengruppen, Produktionsmaterial und Standard-Dienstleistungen. Anwendbar sind e-Auktionen bei nahezu allen Branchen und für Einkaufsvolumen ab ca. 10.000 €. Vergaben nach VOL/VOB sind jedoch nicht Gegenstand einer e-Auktion.

    Mit easyRFX lassen sich nicht nur e-Auctions abbilden, sondern die ganze Palette der elektronischen Ausschreibung. Angefangen bei Fragebögen (RFI) über Ausschreibungen (RFP) bis hin zu den verschiedenen Auktionen ist alles möglich. easyRFX als universelles flexibles e-Auktions Tool zur sofortigen und einfachen Nutzung.

    Hier gehts direkt weiter zum e-Auktions Portal

    Hier gehts weiter zum e-Auktions Portal

  • Energiekosten reduzieren beim Bezug von Strom oder Gas

    Energiekosten senken - Garantiert!

    Strom und Gas sind teuer - oder sehr teuer! Der liberalisierte Energiemarkt erlaubt es jedoch, durch die flexible Wahl des Anbieters die Verbrauchskosten für Strom und Gas deutlich zu senken, oder zumindest Kostensteigerungen in der Zukunft zu vermeiden.

    Reverse AuctionIn Kooperation mit einem marktführenden unabhängigen Anbieter einer Online Trading Plattform mit angeschlossenen bundesweiten Anbietern von Strom und Gas erzielen wir für Sie in einem einzigartigen Energie-Auktionsverfahren günstigste Energiepreise. Großabnehmer und Kettenkunden erhalten maßgeschneiderte Beschaffungskonzepte.

    Die Honorierung einer Strom- oder Gasauktion erfolgt dabei in jedem Fall erfolgsabhängig. Nur wenn Sie sparen, erhalten wir von Ihnen ein vereinbartes Honorar. Ganz nach dem Motto: Energiekosten senken. Garantiert.Online Trading Modul

    Auch für Energielieferanten ist die Registrierung und Nutzung der Online Trading Plattform äußerst attraktiv, da sie einen weiteren modernen und kostengünstigen Vertriebsweg darstellt.

    Daraus resultierende generelle Beratungsleistungen im Einkauf werden je nach Vereinbarung zu Tagessätzen oder Pauschalen berechnet.
  • Reduzieren Ihrer Bestände und Bestandskosten

    Gerade in Zeiten rasanter Marktveränderungen funktioniert die konventionelle Beschaffungskette vom Vertrieb über Einkauf bis zum Hersteller nur bedingt und führt durch fehlende Flexibilität häufig zu teuren Beständen und ebenso teuren Lieferengpässen; manchmal wird dadurch sogar die Existenz des Unternehmens gefährdet.

    VMI DarstellungMit einem guten VMI Konzept, bei dem der Lieferant bzw. Service Provider direkt in die Planungs- und Bestands- verantwortung mit einbezogen wird, werden Bestände und Bestandskosten reduziert, das Umlaufvermögen verbessert und gleichzeitig die Reaktivität auf Bedarfsveränderungen erhöht.
    (VMI = Vendor Managed Inventories)

    Sie können sich auf Ihre Kundenaufträge konzentrieren und Ihr Lieferant bzw. Service Provider verwaltet die dafür notwendigen Bestände entsprechend Ihrer Bedarfsentwicklung.

    Dazu sind Prozess- und Methodenanpassungen bei Planung und im Materialmanagement notwendig und mit betroffenen Lieferanten müssen kommerzielle Vereinbarungen getroffen werden. Der Einsatz von EDI oder dessen erweiterte Nutzung stellt eine ergänzende verlässliche Systemplattform dar.

    Optimal geeignet ist ein VMI Konzept für Unternehmen mit eigenen Produktionsstandorten und ggf. bereits eingesetzten EDI Transaktionen mit Schlüssellieferanten.

    Zusammen mit dem Partner-Unternehmen MatEk Consulting werden wir Ihnen ein fundiertes VMI Konzept ausarbeiten und dessen Implementierung bis zum erfolgreichen Routinebetrieb begleiten. Dazu gehören auch die Koordination und Schulung der am Prozess beteiligten internen und externen Funktionen.
  • Elektronische automatische Bestellungen mit Web-EDI

    Zur Automatisierung des Bestellprozesses ist EDI eine zuverlässige und bewährte Technologie, für viele KMU's und mittlere bis kleinere Lieferanten ist EDI aber oft zu komplex und zu teuer.
    (EDI = Electronic Data Interchange)
    WebEDI Prinzip
    WebEDI ist eine interessante Alternative zur Automatisierung und Steigerung der Effizienz des Bestellprozesses, welches ergänzend zur vorhandenen klassischen EDI Lösung aber auch als Stand-Alone Lösung einsetzbar ist.

    Da der Lieferant dazu nichts investieren muss, sondern lediglich einen PC und Browser mit Internet-Zugang benötigt, können dadurch auch mittlere Volumen an Bestellvorgängen und mittlere bis kleinere Lieferanten für EDI erschlossen werden.

    In seiner einfachsten Form können kleine und mittelständische Unternehmen mit WebEDI und nur einem Webbrowser elektronische Dokumente empfangen, bearbeiten, erstellen und verwalten. Der VAN Service sorgt für eine nahtlose Umwandlung der individuellen Daten in ein Standard- EDI-Format und Übermittlung an die Handelspartner.

    Da eine derartige Lösung immer ein 'Maßanzug' für Ihre spezielle Situation sein muss, sind wir gerne bereit, Ihnen aufgrund Ihrer Anforderungen ein Konzept auszuarbeiten und eine geeignete Lösung vorzuschlagen. Selbstverständlich werden wir ein daraus resultierendes Projekt auch bis zur Einführung des Routinebetriebs begleiten und die Aktivitäten der Projektbeteiligten dazu koordinieren.

Home
Kontaktmail
Copyright © 2017 ms pro:con :: Michael Starz :: Alle Rechte vorbehalten.